Sachamanta

Der Norden Argentiniens im Jahre 2000: Auf einem Kongress beschließen die im Movimiento Campesino Santiago del Estero (MoCaSe-Via Campesina) organisierten bäuerlichen und indigenen Gemeinschaften etwas bis dahin Unerhörtes. Sie werden eigene Radiostationen aufbauen und betreiben. Sie wollen nicht länger hinnehmen, dass die Massenmedien ... mehr

Ohne Rast. Ohne Eile.

Buenos Aires, Dezember 2012. Die andere Seite der Weltkugel. Ein sommerheißes Weihnachten ist wenige Tage entfernt. Die Stadt erledigt ihre letzten Einkäufe. Flirrende Hitze steht über dem quirligen Verkehr. Das Bundesparlament trifft seine letzten Entscheidungen. Die Polizei döst in Gleichgültigkeit. Ganz plötzlich strömen ... mehr

Zeig’s dem Publikum

Es gibt drei verschiedene Wege, wie unsere Filme auf die Leinwand kommen und von euch gesehen werden können. Bei zwei von drei Wegen kommt es auf euch an. Erster Weg: Wir schreiben den Kinos einfach und bieten ihnen die mehr

Ein deutsches Puzzle

23/3/2013: Deutschland ist ein Puzzle der Lebenswelten. Die einen kämpfen für ein Grundgehalt. Die anderen kämpfen gegen Langeweile. Flüchtlinge frieren auf dem Pariser Platz. Zwei Ecken weiter wird der Design-Award bei Sekt und Kaviar verliehen. Irgendwo hält ein BMW-Jeep vor dem Biomarkt und lädt ein. ... mehr

Die aktuellen Spielzeiten von "Ohne Rast. Ohne Eile." findest du hier. Erfahre mehr zu uns Kameradistinnen und unseren Filmen und durchstöbere den Blog. Finde heraus, wie Du die Filme zeigen und sehen kannst. Schau' Dir den neuesten Trailer an oder den Kurzfilm Tincunacuy. Lerne unsere Workshops und Seminare kennen oder check unser aktuelles Filmprojekt aus.