Sachamanta auf Zakinthos

Seit 14 Monaten halten die Arbeiterinnen und Arbeiter der lokalen Radiostation von ERA auf der Insel Zakinthos ihren Sender besetzt. Nachdem die TV und Radiostationen des ehemaligen griechischen Staatssender ERT vor über einem Jahr zu einem wichtigen Protagonisten der öffentlichen Kritik an Troika und griechischer Regierungspolitik wurden – entschloss sich die Regierung dazu, die Sender zu schließen. Doch die Fernsehmacherinnen und Radiomacherinnen wehrten sich, übernahmen überall im Land ihre Sender und setzten die kritische Berichterstattung mit Unterstützung der Bevölkerung fort. So auch auf der Insel Zakinthos, wo unser Dokumentarfilm Sachamanta im Rahmen des „Solidarity & Communications Workshop“ am 10. August um 22.15 gezeigt werden wird. Wir sind stolz und glücklich, den Kampf der Radiomacherinnen mit unserem Film unterstützen zu können.

1184840_10201393252786198_888471157_n

Bookmark the Permalink.