Welle machen

Radio? War das nicht wie Fernsehen ohne Bilder? Nein, war es nicht! Das Radio ist ein mächtiges eigenständiges Medium, das Menschen auf sehr spezifische Weise erreicht. Gerade die Abwesenheit von Bilder verleitet beim Hören von Radio zum Training und Ausbau des eigenen Vorstellungsvermögens. Radio macht klug, könnte man sagen. Und Radio ist fast überall verfügbar, wo der Mensch auch Zeit und Lust hat, zum klüger werden. Wenn mensch nämlich sonst nichts zu tun hat – im Auto oder im Kopfhörer auf dem Weg durch die Stadt. Wenn ihr also nach Wegen sucht, euren Ideen, eurem Projekt, eurer Initiative einen größeren Widerhall oder einen deutlicheren Klang zu geben, dann ist Audio euer Medium. Wir zeigen euch, wie ihr Audio-Podcasts sendefähig produziert und publiziert. Im Workshop lernt ihr, wie ihr sauber recorded, interessant schneidet und dann eure fertigen Beiträge über eure Webseite, den Austausch mit den Freien Radios und über zentrale Medienpools der Internetradios auf Sendung bringt.

Detailierte Konzeption: senden wir euch gerne auf Anfrage zu und ist anpassbar.
mögliche Dauer: Tages-Crashkurs | Wochenendseminar | Halbjahreskurs
Teilnehmerinnen: 7-20 | Teamerinnen 1-2 (je nach Teilnehmerinnnen)
Equipment: Eigener Laptop, Audioequipment kann gestellt werden
Kooperation mit der LiMA ist möglich. | Kontakt für eure Anfrage: workshops@kameradisten.info oder mail@kameradisten.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *