Genug für Alle!

Am 27. und 28. Januar 2017 fand in der Zeche Zollverein in Essen die Konferenz für den sozial-ökologischen Umbau statt und gemeinsam mit der Linken Medienakademie (LiMA) organisierten wir Kameradist*innen einen Video-Workshop, dessen Aufgabe es war, die Konferenz in einem Kurzfilm zu erzählen. Genutzt wurden von den Teilnehmer*innen nur Boardmittel, also Technik, die ohnehin zur Verfügung stand wie Smartphones, handelsübliche Laptops und Freeware wie Lightworks-Free.

Herausgekommen ist ein schneller 4-Minuten-Clip, der die Themen der Konferenz veranschaulicht und auch ihren Ort erzählt, die alte Zeche Zollverein, die heute Museum und Tagungsstätte ist. Einfach mal auf Play klicken. Das Konzept des Workshops aus unserer 140 Gramm Reihe ist hier erläutert: 140 Gramm Handy Politics.

Bookmark the Permalink.