Schöner Rundumschlag

Fabian Ekstedt und Jürgen Schattke von Radio LORA sprachen mit Viviana Uriona in einem zehnminütigem Interview über die Rolle des Freien Radios für den antikapitalistischen bäuerlichen Widerstand in Argentinien, über die Geschichte unserer Filme „Sachamanta“ und „Ohne Rast. Ohne Eile.“, über das „Geheimnis“ erfolgreicher Organisation, über selbstorganisierte Bildung von unten (Empowerment) und über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Verhältnisse in Südamerika und der Bundesrepublik. Weil es so ein schöner Rundumschlag durch alle Themen ist und Viviana natürlich wieder einmal klarstellen musste, dass die bürgerlichen Rollenverteilungen am Filmset für uns absolut Banane sind, könnt ihr euch den Mitschnitt des Interviews hier anhören. Den Link zum Download gibt es hier.

Bookmark the Permalink.